Outdoor-Aktivitäten in Split

CONTACT

Outdoor-Aktivitäten

Es versteht sich von selbst, dass Split für Stadtbewohner, die Architektur, Kultur, Gastronomie und Nachtleben lieben, ein Paradies ist. Aber was ist mit denen, die süchtig nach der freien Natur sind? In der Tat können wir ehrlich sagen, dass Split ein einfach fantastisches Reiseziel für diejenigen ist, die es lieben, unter freiem Himmel auszugehen, sich körperlich zu betätigen und den Charme der dalmatinischen Küste und des Landesinneren zu schätzen, dank einer Kombination aus natürlicher Geographie und mildem Mittelmeer Klima.

Eine überraschende Anzahl von Open-Air-Aktivitäten findet in der Stadt selbst und ihrer Umgebung statt. Nehmen wir zum Beispiel die Berge von Mosor und Biokovo mit ihren Klippen an der Küste in der Nähe von atemberaubenden Stränden. Dort können Sie wandern, Mountainbiken, Klettern, Jeep-Safari mit herrlichem Blick über die mitteldalmatinischen Inseln. Im hinteren Teil der Stadt befindet sich das Naturschutzgebiet Cetina mit seinen Tälern und Schluchten, in denen Sie Rafting, Kanu, Canyoning und extremes Canyoning mit hervorragenden Ausblicken auf die umliegenden Berge unternehmen können. Natürlich müssen wir Sie nicht daran erinnern, dass Split eng an der Adriaküste in der Nähe der schönsten dalmatinischen Inseln liegt.

Die Strände von Split sind eine Hauptattraktion für Sonnenanbeter, und obwohl sie für einige, insbesondere den Strand von Bačvice, etwas zu überfüllt sein können, müssen Sie nicht weit reisen, um friedlichere Orte zu finden – und viel saubereres Wasser. Aktivere Freizeitsuchende bevorzugen möglicherweise die Teilnahme am Seekajakfahren, Schnorcheln oder Stand-Up-Paddeln. Sie finden viele Möglichkeiten, die Natur mit einer adriatischen Brise zu genießen.