FAQ: Stand Up Paddeln

1.      Was ist Stand Up Paddeln und welche Technik ist die Beste?

Beim Stand Up Paddeln (SUPen) stehen Sie auf einem schwimmenden Board und steuern und bewegen sich mit einem überlangen Stechpaddel. Die Grundtechnik ist „immer geradeaus“ paddeln! Sie stehen genau mittig, quer zum Board, stellen die Füße so breit wie ihre Schultern sind und schauen nach vorne. Ihre Knie sollten ein wenig gebeugt sein. Sie führen das Paddel gerade nach vorne und tauchen es möglichst senkrecht ins Wasser ein. Versuchen sie das Gleichgewicht zu halten, je weiter Sie mit dem Paddelblatt nach vorne kommen, umso mehr Kraft könne Sie einsetzen. Versuchen Sie es genau parallel zum Board-Rand nach hinten zu ziehen, ohne den Rand zu berühren. Heben Sie das Paddel aus dem Wasser zu dem Zeitpunkt, wenn es an ihren Füßen vorbeigezogen ist. Während sie das Paddel aus dem Wasser heben, drehen Sie mit der oberen Hand das Paddel zum Körper hin, sodass dass Blatt sich um 90° wendet und ohne Luftwiderstand nach vorne zum nächsten Eintauchen geführt werden kann. Wenn Sie am Paddel ziehen, achten Sie darauf, ihre Arme gerade zu halten, dann können Sie ebenso ihre Rumpfmuskulatur einsetzen.

Stellen Sie sich vor, dass die obere Hand in der Verlängerung des Körpers und das Paddel ein „A“ formen, bei dem der untere Arm den Balken in der Mitte bildet.

2.      Schwimmt mein SUP-Board von selbst ?

.Ja, wir benutzen aufblasbare Boards der Größen 10.2 und 10.4 .

3.      Werde ich naß?

Ja, Sie werden auf jeden Fall nass!

4.      Ist eine Vorerfahrung nötig?

Nein, Erfahrungen sind nicht notwendig.

5.      Was wird zur Verfügung gestellt?

Die Grundausrüstung besteht aus einem SUP Board, einem Paddel und eine Schwimmweste.

6.      Was sollte ich beim SUPen tragen?

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie ins Wasser fallen, also achten Sie auf das Material ihrer Kleidung. Je schneller es trocknet, umso besser! Badebekleidung tut es aber im Zweifel auch.

7.      Was sollte ich mitnehmen?

Neben Badebekleidung brauchen sie einen Sonneschutz für die Haut, einen Hut, trockene Wäsche zum anschließenden Wechseln, viel Wasser zum Trinken und ein Handtuch!

8.      Kann ich meine Foto/ Video-Camera oder GoPro mitbringen?

Ja, sehr gerne, allerdings auf ihr eigenes Risiko!
Ihre eigenen Foto/Videocameras können nur gut verschlossen in einer wasserdichten Hülle mit Befestigungsmöglichkeit mitgenommen werden.
Wasserdichte Geräte bieten ebenfalls gute Möglichkeiten.
Bitte beachten Sie, dass Adventure Dalmatia keine Verantwortung für verloren gegangene Geräte, Gegenstände oder Wertsachen übernehmen kann und wird.

9.      Was ist, wenn ich nicht schwimmen kann?

Alle Teilnehmer müssen unbedingt schwimmen können, das heißt, Sie müssen sich gut über Wasser halten können, nachdem Sie ins Wasser gefallen sind und auch wieder aufsteigen können.

10.  Muss ich eine Schwimmweste tragen?

Alle Gäste von Adventure Dalmatia müssen zur eigenen Sicherheit die zur Verfügung gestellten Schwimmwesten tragen. Sie sorgen dafür, dass ihr Kopf immer über Wasser gehalten wird.

11.  Wie und wann kann ich eine Reservierung vornehmen?

Sie können sowohl über diese Seite, als auch telefonisch eine Reservierung vornehmen.
Öffnen Sie die Seite Reservierungen und füllen Sie das Formular aus. Unsere Mitarbeiter werden sich so schnell wie möglich bei Ihnen zurückmelden. Bitte beachten Sie dass die Tage während der Saison sehr schnell ausgebucht sein können, fragen sie also gern bei uns im Büro nach freien Kapazitäten. Für alle Ausflüge sind vorherige Reservierungen erforderlich, es gibt aber auch die Möglichkeit, dass bei freien Kapazitäten einzelne Plätze noch ein oder zwei Tage im Voraus gebucht werden können.

12.  Wie komme ich/kommen wir an den Ausgangspunkt?

Wir organisieren den Transfer in beide Richtungen. Dieser Shuttle geht an jedem Tag zur gleichen Zeit, während der Hochsaison sowohl morgens als auch nachmittags.
Wenn sie selbst anreisen, können sie einen sicheren Parkplatz am Ankunftsort nutzen.

13.  Wer kann bei diesen Ausflügen noch dabei sein? Kann ich auch individuell teilnehmen?

Andere Individualreisende oder Gruppen haben ebenfalls das Angebot für den Tag reserviert. Im Durchschnitt werden 6 Personen von einem Guide begleitet.
Auch wenn Sie individuell buchen, können Sie den Ausflug zusammen in einer Gruppe erleben.

14.  Kann ich die Angebote auch ohne andere Teilnehmer buchen?

Ja, auch das ist möglich! Machen Sie auf unserem Reservierungsformular deutlich, dass Sie das Angebot als Einzelteilnehmer oder mit ihrer Gruppe, ohne andere Teilnehmer buchen möchten. Der Preis und die Verfügbarkeit dieser Tour ist abhängig von der Jahreszeit, dem Transfer und der Zahl der Teilnehmer.

15.  Beinhaltet der Preis eine Versicherung?

Gemäß den Bestimmungen des Gesetzes zur Erbringung von Tourimus-Dienstleistungen §3, Artikel 56 ist Adventure Dalamatia verantwortlich für die Versicherung von Kunden ihrer Angebote.

16.  Welche Qualifikationen haben unsere Guides?

Unsere Guides sind zuverlässig, verantwortungsbewusst, erfahren und immer daran interessiert ihr Erlebnis so intensiv wie möglich zu gestalten. Alle Guides sind ausgebildet vom Kroatischen Bergrettungs-Servive und der Irischen Kanu Union (ICU). Zudem kennen sie ihre Einsatzgebiete genau.

17.  Soll ich meinem Guide ein Trinkgeld geben?

Gäste fragen oft, ob ein Trinkgeld angemessen ist und wenn in welcher Höhe. Wenn sie meinen, ihr Guide hätte Ihnen einen ganz besonderen Ausflug ermöglicht, können Sie natürlich auch dem Exkursionsleiter ein Trinkgeld geben. Dieser wird dies dann in der Crew aufteilen.

18.  Was kostet das Angebot und wie bezahle ich?

Die Preisliste ist auf unsere Homepage unter Tripdetails zu finden. Für Gruppen, Mehrfachbuchungen über uns und Jugendgruppen gelten reduzierte Preise.
Die Bezahlung erfolgt nach der Tour in Landeswährung (Kroatischen Kuna HRK) oder Euro (€). Es gibt keine Geldautomaten, sobald wir am Ausgangsort sind, achten Sie also bitte darauf, dass sie die abgesprochene Summe in Bargeld dabeihaben.

19.  Wird unsere Tour aufgrund von Regen abgesagt?

Im Fall von Regen wird die SUP-Tour üblicherweise abgesagt.

20.  Was passiert im Falle eines plötzlich auftretenden Gewitters?

Bei einem plötzlich auftretenden Gewitter und vor Beginn der Aktivität behält sich Adventure Dalmatia das Recht auf Absage oder Verschieben aus wichtigem Grund vor.
Ebenso hat Adventure Dalmatia das Recht 1-2 Tage vor dem Ausflug diesen aufgrund von schlechten Wetterbedingungen abzusagen. Wenn die Tour bereits von Ihnen bezahlt ist und wegen schlechter Wetterbedingungen abgesagt werden muss, beträgt die Erstattung des Preises 100%.